• Pastoralraum Unteres Entlebuch

  • Pastoralraum Unteres Entlebuch

  • Pastoralraum Unteres Entlebuch

  • Pastoralraum Unteres Entlebuch

Herzlich willkommen

 ... beim Pastoralraum Unteres Entlebuch.
Schön, dass Sie bei uns hereinschauen. Wir freuen uns, Ihnen gelegentlich auch persönlich zu begegnen!
Klicken Sie auf die Stichworte in den Farbbändern und entdecken Sie vielfältige Informationen zur römisch-katholischen Kirche im unteren Entlebuch.


Aschermittwoch - 26. Februar 2020

Mit dem Aschermittwoch beginnt die österliche Busszeit.
Die Asche ist Symbol der Vergänglichkeit.
Sie sind eingeladen, sich am Aschermittwoch ein Aschenkreuz auf das Haupt streuen zu lassen.
"Bedenke Mensch, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehren wirst." Diese Lebensrealität rückt für 40 Tage in den Vordergrund.
Nachher - an Ostern - dürfen wir dann umso freudiger den Sieg des Lebens über Vergänglichkeit und Tod feiern.

Österliche Busszeit (Fastenzeit)

Ein grosses Fest braucht seine Vorbereitung. Die österliche Busszeit vor Ostern dauert 40 Tage - vom Aschermittwoch bis zum Karsamstag. Die Sonntage zählen nicht mit, denn sie sind immer Tag der Auferstehung - wöchentliches Ostern!
Die Fastenzeit will zu einem „mehr“ an Lebensfülle beitragen - dort, wo Mangel besteht: Das „weniger“ bei Konsum, Überfluss und Zerstreuung schafft Platz für ein „mehr“ an schöpferischer Kreativität, weltweiter Gerechtigkeit und geistig-geistlicher Sammlung.

Das Leitwort beim Fastenopfer 2020: "Gemeinsam für eine Landwirtschaft, die unsere Zukunft sichert."

Und der Fastenkalender trägt den Titel: "Ich ernte, was ich säe"


7. Sonntag im Jahreskreis - 23. Februar 2020

Bibelstellen und Zitate für den Sonntag und die Woche.

Klicken Sie auf die Bibel!

1. Sonntag der österlichen Busszeit - 1. März 2020

Bibelstellen und Zitate für den Sonntag und die Woche.

Klicken Sie auf die Bibel!

nach oben