Erntedank-Gottesdienst der Trachtenchorgruppe mit anschl. Apéro vom Sonntag, 30. September 2018


Umbau Pfarrhaus

Nachdem sich Pfarrer Toni Wicki Mitte August aus Romoos verabschiedet hat, hat der Kirchenrat mi Hilfe der Baukommission das Pfarrhaus leergeräumt. Das Pfarreisekretariat wurde vorübergehend im St. Josef, Dorf 19, eingerichtet und das Archiv konnte ebenfalls vorübergehend ausgelagert werden.

Bereits am 6. September wurde mit den Ausbrucharbeiten begonnen, damit die Kant. Denkmalpflege Ende September vor Ort einen Augenschein nehmen kann.

An der Kirchgemeideversammlung vom 16. November 2018 werden der Kirchenrat und die Baukommission über den Stand der Dinge informieren. Bei Fragen steht Kirchgemeindepräsidentin Rita Kammermann zur Verfügung.


Verabschiedung von Kaplan Toni Wicki

      

Am Sonntag, 8. Juli 2018 wurde Toni Wicki, der seit dem 1. Oktober 2001 in Romoos als Pfarrer tätig war, verabschiedet. Mit 75 Jahren tritt er nun seinen Ruhestand an und kehrt ins Missionshaus Immensee zurück.

Toni kam vor fast 17 Jahren nach Romoos in seine engere Heimat zurück, geboren wurde er im Riegel in Entlebuch. Viele Jahre war er im Auftrag der Missionsgesellschaft Bethlehem Immensee in Simbabwe und Mosambik tätig.

Die lange Zeit in Afrika hat ihn geprägt und zu einem weltoffenen, menschenfreundlichen und auch sehr belesenen Seelsorger gemacht.

In Romoos wurde Toni besonders geschätzt für seine offene Art und als Förderer der Laienarbeit. Er hat die Zusammenarbeit mit den Frauen und Männern der verschiedenen kirchlichen Gruppierungen sehr geschätzt und hat ihnen viel Spielraum zur Entfaltung gelassen. Auch die Zusammenarbeit mit dem Kirchen- und Pfarreirat, der Sekretärin, den Sakristaninnen, Ministranten und den Vereinen hat hervorragend geklappt. Es war Toni stets ein Anliegen, Lösungen zu suchen, die für alle Beteiligten stimmen.

Im Pfarrhaus war er jeweils von Mittwoch bis Sonntag zu Hause, die übrige Zeit verbrachte er in Immensee. In Romoos freute er sich auch über die regelmässigen Besuche seiner Schwestern und Angehörigen.

Im Namen der ganzen Pfarrei danke ich Toni Wicki für sein Wirken und für die kurzweiligen Gespräche über Gott und die Welt. Wir wünschen ihm von Herzen alles Gute, beste Gesundheit und freuen uns, ihn hin und wieder in Romoos zu begrüssen.

 

Text: Rita Kammermann-Unternährer, Kirchgemeindepräsidentin

 

 

 

 

 

Ministranten Aufnahme

Im Zeichen des Regenbogens wurden am Sonntag, 17. Juni 2018, 1 Mädchen und 2 Buben von den diesjährigen Kommunionskindern in den Dienst am Altar berufen. Es gab keine Verabschiedung, 3 Minis neu dazu, 15 die weitermachen. Für das nächste Ministrantenjahr zählt die Kirche Romoos 18 Ministranten. Wir danken den Kindern für den Eifer und die Begeisterung und den Eltern für ihre Unterstützung.


Ministranten Ausflug

Am schulfreien Freitag, 1. Juni trafen sich die Ministrantinnen und Ministranten zum alljährlichen Ausflug. Begleitet von Kaplan Toni Wicki, den Sakristaninnen Claudia Moser und Vreni Dahinden, sowie dem Chauffeur Willi Pfulg besuchten sie die Lourdes-Grotte in Marbach.


Fronleichnam

Donnerstag, 31.5.2018
Fronleichnam-Prozession und Segnung Wegkreuz Weierhüsli

 

Erstkommunionkinder 2018

Erstkommunion vom 8. April 2018

 
 Mit dem Leitgedanken " Üsi Türe zu Gott" wurden 7 Kinder auf die Erstkommunion vorbereitet:

 Koch Ron                    
 Lustenberger Kimi       
 Lustenberger Robin     
 Moser Stefan              
 Schwarzentruber Laura 
 Schwarzentruber Linda
 Stadelmann David       

nach oben