Ministranten -Aufnahme und -Verabschiedung in Romoos

Am vergangenem Sonntag begrüsste die Sakristanin Claudia Moser die Anwesenden zur Ministranten-Aufnahme und -Verabschiedung. „So wie immer viele Kerzen das Geschehen hier vorne am Altar hervorheben, so möchten die Ministrantinnen und Ministranten als lebendige Kerzen im Dienst Jesu leuchten“, meinte Claudia Moser. Pfarre Pius Troxler freute sich über die Bereitschaft von Antonia Birrer, Lenja Lustenberger, Raphaela Birrer, Aaron Januszweski und Matis Unternährer, treu und sorgfältig im Gottesdienst mitzuwirken und überreichte ihnen den Ministrantenausweis. Die fünf Ministranten sind stolz, nun zur Gemeinschaft zu gehören und freuen sich auf ihren nächsten Einsatz. Anouk & Carole Bieri, Chantal & Kobi Furrer, Leora Unternährer, Marina Koch, Robin Lustenberger und Sara Roos erhielten einen herzlichen Dank für ihre geschätzte Arbeit und der Pfarrer wünschte ihnen alles Gute auf dem weiteren Lebensweg. Mit einer Urkunde wurden sie aus ihrem Dienst entlassen. Zum Schluss wurden noch diverse Dankesworte gesprochen und nach dem Segen wurde die Messe mit einem feierlichen Auszug beendet.
 Legende zum Bild: Die neuen und verabschiedeten Ministranten mit Pfarrer Pius Troxler und Sakristanin Claudia Moser.


Einsegnung Spielplatz Bramboden

Am Sonntag, 3. Oktober, um 10.30 Uhr findet mit musikalischer Begleitung die Messfeier im Bramboden statt. Anschliessend, um ca. 11.30 Uhr wird der neu erstellte Spielplatz eingesegnet.


Nachdem der letztjährige, ursprüngliche erste Romooser Adventsweg abgesagt werden musste, freuen wir uns bereits heute auf eine Durchführung im 2021 und hoffen, dass wir die Besucherinnen und Besucher an drei Tagen in Romoos in weihnachtliche Stimmung versetzten dürfen.

Am Sonntag, 21. November findet der Weihnachtsmarkt, organisiert vom Hotel Kreuz und der Gemeinde Romoos im Hotel Kreuz statt. Ein kleiner, aber feiner Markt mit einheimischen Ausstellern, welche ihre Eigenprodukte anbieten. Seien es Leckereien, Adventsgestecke, Bilder, Handwerk, Kreatives, Käseprodukte und vieles mehr. Es hat für jeden Geschmack etwas Passendes dabei.

Am gleichen Tag startet der dreitägige Adventsweg der Frauengemeinschaft Romoos-Bramboden. Der Weg führt ab Dorf Romoos Richtung dorfnaher Talherrenburg des Zyberlilandes an 24 Momenten vorbei. Diese gestalteten Adventsmomente, mit den Themen Mistelregen, Kutschenlicht, Zauberwald, Winterglanz oder Engelschar laden die Besucherinnen und Bucher ein, in vorweihnachtliche Stimmung einzutauchen. Für Unterhaltung an den drei Tagen und Abenden und für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Detaillierte Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Reservieren Sie sich diese Daten und wir heissen Sie bereits heute herzlich Willkommen im lichtverzauberten Romoos!

Frauengemeinschaft Romoos-Bramboden
in Zusammenarbeit mit Gemeinde Romoos, Hotel Kreuz und Zyberliland Romoos



Firmung Romoos

14 Kinder werden am Sonntag, 5. September 2021 durch Generalvikar Dr. Markus Thürig das Sakrament der heiligen Firmung erhalten.

1. Messfeier um 9:15 Uhr

2. Messfeier um 11:00 Uhr

Im Namen der Pfarrei heissen wir unseren Firmspender Generalvikar Dr. Markus Thürig herzlich willkommen. Unseren Firmlingen, ihren Paten und Angehörigen und allen Gästen wünschen wir einen freudigen und unvergesslichen Tag.




Erstkommunion vom 11. April 2021




Missionsgruppe Romoos

Infolge der Covid 19 Pandemie kann dieses Jahr die Missionsgruppe den Suppentag leider nicht durchführen. Ebenfalls dürfen die Missionskinder auch nicht von Haus zu Haus ziehen und euch Ihre schönen Lieder darbringen.

Die Kinder haben für euch eine Zeichnung gemacht. Ein kleines Dankeschön für eure Unterstützung all die Jahre.

Dieses Jahr wird im Pastoralraum Unteres Entlebuch für das Fastenopfer Projekt "Kolumbien - Gesunde Landwirtschaft und friedliches Zusammenleben" gesammelt.

Wir danken allen für Ihre Unterstützung!

Freundliche Grüsse von der Missionsgruppe Romoos

                                                 Zeichnungen: Schulkinder der 3./4. Klasse Romoos, Erika Obrist



nach oben